Keine/r weiß allein wie die Liebe geht.

Das ist mein Blog. Oder so. Gedanken aus dem Alltag. Zu aktuellen Anlässen. Zur Liebe an und für sich. Als Anregung. Als Impuls zum Weitergehen. Um mich kennenzulernen. Zum Freuen, Wundern, Einverstanden oder Dagegen Sein. 

Liebe und Angst

Angst ist im Stress, in der Ohnmacht, der Abwertung, im Widerstand, in der Flucht, im Angriff, der Gewalt … enthalten. Achtsamkeit bedeutet überall dort die Angst zu erkennen, zuzulassen und sich zu entscheiden, den Weg zur Liebe zu suchen.

Wer mitschwingt, versteht

Neben Inhalt und Verstehen sind Resonanz und Schwingung wesentlich. Wir werden das Leben, die anderen Menschen und das Fremde nicht immer rational durchdringen, wir können lediglich die Absicht aufbringen uns aufeinander einschwingen zu wollen.